Beim MindMirror®.Coaching handelt es sich um eine besonders intensive und faszinierende Form des pferdegestützten Coachings.

Durch das Pferd werden, in Kombination mit den richtigen Fragen, Emotionen auf eine faszinierende Art freigesetzt. Das Ergebnis: Menschen erhalten innerhalb kürzester Zeit Klarheit. Und zwar auf den Punkt genau. Denn das Pferd spürt und zeigt, dank seines feinen Instinktes, wie es im Inneren des Menschen aussieht. Gemeinsam mit dem Co-Coach Pferd, öffnet der MindMirror®.Coach die Augen für die Dinge, die schön längst in uns sind, aber bisher nicht gesehen wurden.

  • MindMirror® steht für pferdegestütztes Coaching auf höchstem Niveau.
    Die Instructoren der Academy, bilden Coaches aus, die Pferde lieben und mit ihnen arbeiten möchten. Durch die europaweite Bekanntheit der Marke, steigt auch bei den Klienten der MindMirror®. Coaches, die Nachfrage nach dieser faszinierenden Form der Persönlichkeitsentwicklung.
  • MindMirror® ist eine eingetragene und geschützte Marke.
  • MindMirror®.Coaching steht für Horsepower.
    Gemeint sind hier keine schnellen und knatternden Motoren, sondern die Stärken echter Pferde! Pferde – mit all ihrer Sensibilität, ihrer Ehrlichkeit, ihrer feinen Wahrnehmung und ihrer Energie. Diese Energie spürst du direkt bei der ersten Begegnung und dann kann dich nichts mehr stoppen! Pferde sind unvoreingenommen, geduldig und leben im Hier und Jetzt. Pferde folgen nur dem, dem sie vertrauen. Vertrauen strahlst du aus, wenn du dir selbst vertraust. Weg mit den Selbstzweifeln, Ängsten und Mangel an Möglichkeiten! Die Pferde spiegeln direkt und unverblümt, wo Stärken liegen und welche Ressourcen noch gefördert werden wollen!

Der Einsatz des Pferdes im Coaching

Pferde ermöglichen tiefgreifende Erfahrungen, die durch die emotionale Erlebnisebene einen nachhaltigen Lernerfolg sichern. Seit langer Zeit weiß der Mensch, dass sich der Einsatz von Tieren in therapeutischen Prozessen positiv auf die unterschiedlichsten Störungen körperlicher, geistiger, seelischer oder sozialer Art auswirken kann.

Pferde sind hochsensible Wesen und nehmen ihr Gegenüber äußerst differenziert wahr. Das Pferd reagiert direkt auf jedes noch so unbewusste Detail von Verhalten und Ausstrahlung. Es dient damit als klarer, unmittelbarer Spiegel der persönlichen Wirkung in Bezug auf eindeutige Kommunikation, authentisches Auftreten und natürliche Autorität.

Die Arbeit mit den Pferden macht Spaß, ist oft überraschend und erfordert eine sehr hohe Konzentration. Pferde kommen direkt zum Punkt und machen Veränderungen sofort sicht- und spürbar. So sind die Coachings zeitsparender.

Während der Ausbildungen, Seminare und Coachings kommen verschiedene Ebenen von Feedback zum Tragen: Zunächst die Rückmeldung durch die Pferde, die unmittelbar und deutlich erfolgt und keinen Raum lässt für nachträgliche Umdeutungen.

Die gemeinsame Vision

Stell dir vor, die schön es wäre ...

... wenn Menschen auf der ganzen Welt, das feine Gespür und den Zauber der klaren, unmissverständlichen Kommunikation erleben würden und das in ihr Leben transportieren.

Die klare Mission
Mit der MindMirror®.academy wurde ein fundiertes und zertifiziertes Ausbildungssystem für "Pferdegestütztes Coaching" geschaffen, um die Qualität auf hohem Niveau garantieren zu können. MindMirror® gibt Menschen die Möglichkeit mit ihrem Partner Pferd ein finanziell unabhängiges und erfolgreiches Leben zu führen und gemeinsam mit der Marke zu wachsen.

Vision
Wir geben Menschen und Pferden eine Stimme!

Deshalb bin ich zutiefst dankbar für all die Menschen, die bisher die Ausbildung zum MindMirror®.Coach gemacht haben und sich selbst und anderen dadurch so viel Kraft und Mut geben, für sich und ihre Bedürfnisse einzustehen! Jeder einzelne MindMirror®.Coach ist eine Unterstützung für Menschen und Pferde. Danke, dass ihr da ward und dass es euch gibt. Es gibt so viele Menschen, die euch brauchen! Geht raus und verändert die Welt!

Von Herzen Eure Franziska

Unser Motto: Es darf leicht sein.

Über die Magie und Vision von MindMirror®.Coaching

Franziska Müller

2008 wurde die Franziska Müller Akademie mit Spezialisierung auf pferdegestütztes Coaching gegründet. Seither wurden mehr als 150.000 Coachings auf der ganzen Welt durchgeführt, um Menschen und Pferden eine Stimme zu geben.

Gründerin des einzigartigen MindMirror® pferdegestützten Coachings

Bekannt aus TV und Medien

Mentalcoach

Autorin, Speakerin

Coach und Lehrtrainer für pferdegestütztes Coaching

Heilpraktiker für Physiotherapie

Systemischer Struktur- und Familienaufsteller

Hypnotherapeut, Wingwave-Coach, Business-Coach

NLP-Master, Kommunikationstrainer, Reittherapeutin

Außergewöhnliche Leistungen prägen das Leben von Franziska Müller! Im Alter von acht Jahren erhält sie die Schockdiagnose: Äußerst schwere Allergie gegen Pferdehaare! Ihr Kindheitstraum, mit Pferden zu arbeiten, zerplatzt in diesem Moment wie eine Seifenblase im Wind. Niemand kann ihr helfen. Sie gibt jedoch nicht auf. Sie gibt niemals auf! Die nächsten 22 Jahre sind geprägt von regelmäßigen Kontaktaufnahmen zu Pferden. Der Verlauf ist beschwerlich und teilweise lebensbedrohlich. Ihre Familie, Freunde und Kollegen raten ihr dringend vom weiteren Kontakt zu Pferden ab. Ihre Sehnsucht ist jedoch stärker.

Im Alter von 30 Jahren fasst sie einen lebensverändernden Entschluss: Sie wird die Allergie beenden! Nur wenige Monate später erreicht sie ihr hoch gesetztes Ziel und heilt sich selbst. Ihrem Kindheitstraum und endlich zu tun was sie liebt, steht nun nichts mehr im Wege. Sie kauft sich ihr erstes eigenes Pferd. Sie studiert bei großen Persönlichkeiten der Pferdekommunikation. Parallel bildet sie sich intensiv in den Bereichen Coaching und Therapie fort.

Heute leitet sie die international anerkannte und erfolgreiche MindMirror®.academy für pferdegestütztes Coaching. Als Lehrtrainer, Coach, Redner und Autor begeistert und bewegt Franziska Müller Menschen aus aller Welt und aus allen Bereichen! Franziska Müller besucht regelmäßig ihre Mentoren wie Anthony Robbins, um sich weiterzubilden und ihre wichtigsten Learnings an ihre Instructors und somit auch an alle MindMirror®.Instructors weiterzugeben.

Als Live-Life-Coach arbeitet Franziska Müller international vorwiegend mit Frauen um diese in ihre wahre Kraft zu bringen. Sie schreibt Bücher, motiviert und inspiriert in ihrem Podcast und ihren eigenen Sozialen Medien. Wer mehr über Franziska Müller m.power und ihre große Vision erfahren möchte, der ist hier richtig.

Wie beschreiben andere Menschen Franziska Müller?

 

  • Ihre Lebensmission ist, Menschen darin zu unterstützen, ihr wahres Potenzial zu leben. Sie gibt sehr viel, um jeden weiter zu bringen.
  • Sie ist sehr aktiv und wenn sie sich mal etwas in den Kopf gesetzt hat, ist sie unaufhaltsam.
  • Ihr Wissensdurst ist niemals gestillt und sie ist immer in Bewegung.
  • Sie schafft es, Menschen mit nur wenigen Sätzen zu Veränderungen zu inspirieren und motivieren.
  • Menschen vertrauen ihr sofort. Sie hört zu, ist sehr emphatisch und man hat sofort das Gefühl von großem Vertrauen.
  • Mit ihrem ureigenen, einzigartigen Stil ist sie nicht nur ein großartiger Coach, sondern auch ein lebensverändernder Lehrer.
  • Sie ist absolut authentisch. Sie lebt das, was sie sagt und lehrt.
SEI DU SELBST! by Franziska Müller

Sei du selbst. Sei endlich glücklich. Dein Onlinekurs.

Franziska Müller hat für dich ihre erfolgreichsten, intensivsten und am leichtesten umzusetzenden Techniken und Strategien, mit deren Hilfe nicht nur sie, sondern auch all ihre bisherigen Klienten gelernt haben, sie selbst zu sein in einem wundervollen Online-Kurs auf den Punkt gebracht. Der Tag, an dem du erkennst, dass du DU SELBST BIST, wird der Tag sein, an dem du die Welt veränderst! Und zwar nicht nur deine eigene, sondern auch die deiner Mitmenschen! 

Was immer du bisher von dir oder deinem Leben gedacht hast – du wirst eine ganz neue Energie des Seins erleben!  Mit „SEI DU SELBST“ begibst du dich auf einen liebe- und kraftvollen Weg zu dir selbst und all den neuen Möglichkeiten deines Lebens! Deine Zeit ist vielleicht genau jetzt gekommen!

Ich will endlich ich selbst sein.

SEI DU SELBST! by Franziska Müller

Netzwerk von ausgebildeten MindMirror®.Coaches auf der ganzen Welt

Hamburg, Hannover, Köln, Berlin, Brandenburg, Leipzig, Erlangen, Dresden, Frankfurt, Stuttgart, Nürnberg, München, Zürich, Rostock, Trier, Lübeck, Essen, Bremen, Linz, Wien, Basel, Rümlang, Salzburg, Potsdam, Falkensee, Würzburg, Saarbrücken, Heimsheim, Bern, Kanada, Irland, Toulouse, Kiel, Wuppertal, Dortmund, Österreich, Schweiz, Fuerteventura, Griechenland, Slovenien, Frankreich, Kapstadt und Portugal…

Aufgrund der hohen Nachfrage können die MindMirror®.Instructors nicht alle Unternehmens-Seminare und Einzel-Coachings selbst durchführen. Finde entweder deinen zertifizierten MindMirror®.Coach hier auf dieser Seite oder sende uns eine Anfrage und wir leiten diese gerne für dich weiter.

Klicke auf den gewünschten Standort und erfahre mehr.
Teilnehmerstimmen

Entdecke was dir wirklich wichtig ist und dir Erfüllung bringt.

Tobias Kånnen
Tobias Kånnen
Anett Romanus
Anett Romanus
„Liebe Franziska, ich verlasse die MINDMIRROR®-Ausbildung mit einer positiven, sehr leicht anfühlenden Zuversicht. Ich freue mich auf meinen Start als Coach mit Pferden und werde durchstarten! Ich habe gezeigt bekommen, dass ich mal wieder nach meinen „Steinen (Hindernissen)“ schauen sollte, um ihre...
Mehr lesen
Anke Ulmer

„Liebe Franziska, ich verlasse die MINDMIRROR®-Ausbildung mit einer positiven, sehr leicht anfühlenden Zuversicht. Ich freue mich auf meinen Start als Coach mit Pferden und werde durchstarten! Ich habe gezeigt bekommen, dass ich mal wieder nach meinen „Steinen (Hindernissen)“ schauen sollte, um ihre Entwicklung zu registrieren.

Nur durch’s Hinsehen erkennt man Veränderungen. Ich habe die MINDMIRROR®-Ausbildung genossen, positiv empfunden und halte sie für qualitativ hochwertig! Du bist kompetent, in allem was du tust, und ich meines alles!! Das vermittelst du und bleibst in Erinnerung! Du wirst mein großes Vorbild sein, denn nur dann kann ich auch wachsen und mich orientieren. Mein letztes Gefühl: Dankbarkeit!“

Anke Ulmer
„Als ich nach Österreich gefahren bin und wusste: heute startet die Ausbildung, war ich voller Erwartungen und Vorfreude auf die vier kommenden Tage. Gleichzeitig war ich gespannt, ob meine Erwartungen und allzeit hohen Ansprüche sich erfüllen würden! Jetzt sitze ich hier nach Tag vier und kann nur ...
Mehr lesen
Lara

„Als ich nach Österreich gefahren bin und wusste: heute startet die Ausbildung, war ich voller Erwartungen und Vorfreude auf die vier kommenden Tage. Gleichzeitig war ich gespannt, ob meine Erwartungen und allzeit hohen Ansprüche sich erfüllen würden!

Jetzt sitze ich hier nach Tag vier und kann nur sagen: Es war die beste Entscheidung, die Ausbildung bei Franziska zu machen! In den vier Tagen wurde mir auf eine leichte und authentische Weise gezeigt, wie viel wir in Zusammenarbeit mit den Pferden bewirken können, wenn wir mit Spaß und Offenheit an die Sachen herangehen. Ich bin dankbar für jede kleine Erfahrung, die ich mitnehmen darf und für die wundervollen Menschen, die hier zusammengekommen sind. Ein neuer Leitsatz hat sich auch in meinen Kopf gebrannt: Egal, was du heute hast, es ist alles möglich!

Also: DANKE für die spaßigen Tage, die Gespräche und das Lachen. Ich würde immer wieder kommen!“

Lara
„Die MINDMIRROR®-Ausbildung in Pferdegestützte Persönlichkeitsentwicklung war für mich eine tolle Erfahrung. Die Tage waren nicht nur sympathisch und angenehm, sondern …“ Pferde geliebt habe ich schon immer und als Mädchen ganz typisch jedes Pferdebuch verschlungen. Den Traum vom Reiten habe ich mir...
Mehr lesen
Sandra Carina Zaiss

„Die MINDMIRROR®-Ausbildung in Pferdegestützte Persönlichkeitsentwicklung war für mich eine tolle Erfahrung. Die Tage waren nicht nur sympathisch und angenehm, sondern …“

Pferde geliebt habe ich schon immer und als Mädchen ganz typisch jedes Pferdebuch verschlungen. Den Traum vom Reiten habe ich mir jedoch erst als Erwachsene erfüllt. Schnell wurde mir klar, dass Reiten nicht einfach ein Zeitvertreib oder ein weiteres Hobby sein wird, sondern dass die Pferde mein Leben auf eine Art positiv beeinflussen können, die ich nie mehr missen möchte. Deshalb beschäftige ich mich nun mit ganzer Leidenschaft und mit meinem ganzen Herzen mit Pferden.

Beruflich habe ich langjährige Erfahrung sowohl im Personal- als auch Marketing-Bereich und rasch war mein Wunsch geboren meinen Job mit meiner Freude an Pferden zu verbinden. Zum einen wollte ich für mich herausfinden wie ich auf andere wirke (als Kollegin, Mitarbeiterin oder Führungskraft) und zum anderen wollte ich mich mit dem Thema Körpersprache, mentale Stärke, Losgelassenheit und Durchsetzungsvermögen auseinandersetzen. Als roter Faden durch meinen Lebenslauf zieht sich die Tätigkeit mit Menschen, ob im Vertrieb oder in der Personalführung. Jeder Tag ist so sehr abwechslungsreich, aber auch herausfordernd.

Die Ausbildung in Pferdegestützte Persönlichkeitsentwicklung war für mich eine tolle Erfahrung. Die Tage waren nicht nur sympathisch und angenehm, sondern haben mein Unterbewusstsein sofort zum Arbeiten gebracht. Ganz automatisch setzt man sich mit sich selbst auseinander: mit den eigenen Stärken und Schwächen. Ich habe mich sehr damit beschäftigt was meine Ziele im Leben sind und wie ich diese am besten erreichen kann. Die Übungen mit den Pferden während der Ausbildung in Pferdegestützte Persönlichkeitsentwicklung sind individuell auf den einzelnen Teilnehmer abgestimmt und so übertreibe ich nicht, wenn ich sage, dass meine Übungen für mich absolut unvergesslich sind.

In manche Emotionen kann ich mich heute noch hineinversetzen und die dadurch gewonnenen Lernerfahrungen abrufen. Schlussendlich habe ich so fest an mich geglaubt, dass ich meinen damaligen Job aufgegeben habe, in dem ich nicht glücklich war. Heute arbeite ich in einem Beruf, der mir Spaß macht und der mich meinen geliebten Pferden viel näher sein lässt.

Egal ob man nach der MINDMIRROR®-Ausbildung tatsächlich als pferdegestützter MINDMIRROR®-Coach arbeitet oder nicht – die Aha-Erlebnisse und Erkenntnisse über die eigene Persönlichkeit nützen in jedem Lebensbereich!

Sandra Carina Zaiss
Meine Erwartungen wurden bei weitem übertroffen! Ich bin mit dem Wunsch, mit mehr Leichtigkeit und Zuversicht und weniger Selbstzweifel nach Hause zu gehen gekommen. Ich fahre jetzt als völlig neue Person vom Hof! Wahnsinn! Ich verlasse die Ausbildung mit einem sehr positiven Gefühl, ich möchte mein...
Mehr lesen

Meine Erwartungen wurden bei weitem übertroffen! Ich bin mit dem Wunsch, mit mehr Leichtigkeit und Zuversicht und weniger Selbstzweifel nach Hause zu gehen gekommen. Ich fahre jetzt als völlig neue Person vom Hof! Wahnsinn! Ich verlasse die Ausbildung mit einem sehr positiven Gefühl, ich möchte mein Ziel, meinen Traum, mit Menschen und Pferden zusammen zu arbeiten, so schnell es nur geht anpacken und freue mich wahnsinnig auf mein erstes Coaching außerhalb der Ausbildung! Ich nehme jede Menge Selbstbewusstsein und Optimismus mit für meine Zukunft, ich bin wieder eine "echte" Person ohne Fassade, die sich mehr zutraut! Ich schaffe das, was ich will, ich muss es nur einfach anpacken und nicht so viel nachdenken! Danke!

Durch Franziska Müller habe ich in meiner Ausbildung zum MindMirror®.Coach einen großen Schubs nach vorne bekommen und kann jetzt mit noch mehr Vertrauen weiter gehen – in eine wundervolle Zukunft!
Vier sehr intensive Tage mit vielen besonderen und berührenden Momenten.
Sehr motivierende und freundliche vier Tage, die jedem den Raum geben, sich und sein Konzept selbst zu finden und wirklich zu erfahren, was pferdegestütztes Coaching ist!
Liebe Franziska, dass ich die 4-tägige MINDMIRROR®-Ausbildung zum MINDMIRROR®-Coach als eine wertvolle, rundum gelungene Veranstaltung empfunden habe, habe ich ja bereits gleich im Anschluss zurück gemeldet. Aber wenn wir ehrlich sind, dann wissen wir aus der Praxis, dass es das eine ist, in einer A...
Mehr lesen
Ursula Haupt

Liebe Franziska,

dass ich die 4-tägige MINDMIRROR®-Ausbildung zum MINDMIRROR®-Coach als eine wertvolle, rundum gelungene Veranstaltung empfunden habe, habe ich ja bereits gleich im Anschluss zurück gemeldet. Aber wenn wir ehrlich sind, dann wissen wir aus der Praxis, dass es das eine ist, in einer Ausbildung Begeisterung hervorzurufen, etwas Anderes aber, dieser Begeisterung und den Inhalten der Ausbildung einen Weg in den „Alltag danach“ zu bahnen. Ich kenne diese Problematik aus unzähligen eigenen Trainings. Geteilte Freude ist doppelte Freude und deswegen will ich Dir gerne erzählen, was sich bei mir seit der Ausbildung getan hat.

Am ersten Tag war ich ja noch selbst Coachee und durfte erspüren, wie es sich anfühlt, mit Dir als Coach und den Pferden als Co-Trainer. Obwohl ich nicht mit offenen Fragen und ungelösten Problemen in die Ausbildung gekommen bin, haben mich die Erfahrungen dieses Tages sehr berührt. Gerade die Übung des Grenzen-Setzens und Einladens habe ich für mich persönlich mit in meinen Alltag genommen und merke, wie die Gefühle und Gedankenanstößt in mir arbeiten und nachklingen.

Gegen meine anfänglichen Erwartungen fühlte ich mich direkt nach der Ausbildung bestens auf die Pferdegestützte Persönlichkeitsentwicklung vorbereitet, um mein bisheriges Coaching-Angebot um die Arbeit mit dem Co-Trainer Pferd zu erweitern. Das habe ich dann auch mit großer Freude getan. Zuerst einmal noch vorsichtig im näheren Umfeld, aber inzwischen auch mit großer Begeisterung bei ganz normalen Coachees. Meine Erfahrung ist: Es braucht so viel weniger Worte zum Ziel – Pferde haben offensichtlich die Kraft, Menschen zu sich und in ihr Gefühl zu bringen. Es bereite mir unglaubliche Freude – raus aus den vier Wänden, rein in die frische Luft, den sanften Wind, das wechselnde Grün und die kitzeligen Sonnenstrahlen, das begeistert mich und meine Coachees.

Für mich hat die MINDMIRROR®-Ausbildung meine private und meine berufliche Welt berührt. Sie war Reflexionsfläche und Ideengeber, Anstoß und Motivator und für mich ein wertvoller Meilenstein. Dir ein aufrichtiges Danke dafür!

Man sieht sich immer zwei Mal im Leben – ich freue mich darauf!

Ursula Haupt
Was ist anders seit der MINDMIRROR®-Ausbildung in Pferdegestützte Persönlichkeitsentwicklung? Ich wollte ein Macher sein – ich bin nun einer. Ich wollte Entscheidungen treffen können, jetzt treffe ich sie. Ich wollte mein eigenes Unternehmen gründen. Heute habe ich eines. Die Dinge sind nicht leicht...
Mehr lesen
Anna Bergamotto

Was ist anders seit der MINDMIRROR®-Ausbildung in Pferdegestützte Persönlichkeitsentwicklung?

Ich wollte ein Macher sein – ich bin nun einer. Ich wollte Entscheidungen treffen können, jetzt treffe ich sie.

Ich wollte mein eigenes Unternehmen gründen. Heute habe ich eines.

Die Dinge sind nicht leichter geworden, aber ich habe gelernt, Konsequenzen in Kauf zu nehmen und zu tragen. Die Rückmeldungen der Menschen bestätigen: Allesamt ziehen einen echten Mehrwert aus meiner Arbeit als pferdegestützter MINDMIRROR®-Coach. Es ist meine Welt. Weil es das ist, was ich gerne tue. Mit Herzblut.

Anna Bergamotto
„Also, die MINDMIRROR®-Ausbildung ist nun schon knapp 5 Monate her. Ich hab sie recht spontan gemacht, nachdem ich Franziskas Seite regelmässig besucht hatte und dann plötzlich die Anzeige kam, dass noch ein Platz in der Schweiz – 20 Minuten von mir entfernt – frei ist. Mit recht kleinen Erwartungen...
Mehr lesen
Dunja Gänser

„Also, die MINDMIRROR®-Ausbildung ist nun schon knapp 5 Monate her. Ich hab sie recht spontan gemacht, nachdem ich Franziskas Seite regelmässig besucht hatte und dann plötzlich die Anzeige kam, dass noch ein Platz in der Schweiz – 20 Minuten von mir entfernt – frei ist.

Mit recht kleinen Erwartungen und viel Aufregung bin ich also gestartet. Aber kann das was sein? In nur 4 Tagen? Naja, no risk – no fun. Und ja, es IST was!!! Schon am ersten Abend kam ich völlig platt von so vielen Eindrücken, Infos usw. nach Hause… Und es wurde nicht besser – oder eben grad schon? Ich war abends super kaputt, aber es war schön, es tat richtig gut!!! Ich hab in dieser kurzen Zeit so viel gelernt, ich glaub in 3 Jahren Ausbildung hab‘ ich nicht mehr gelernt.

Ich denke noch heute täglich an die vier Tage, bei fast allem, was ich tue. Sie haben mir nicht nur im beruflichen weiter geholfen (dafür war es gedacht). Am meisten hat sich etwas in mir verändert. Ich gehe auf Menschen anders zu, ich führe Gespräche mit einem ganz anderen Gefühl, ich höre anders zu und ich hinterfrage noch mehr, als zuvor, warum jmd. etwas tut, wie er es tut und kann so viel mehr verstehen.

Auch die Beziehung zu meinen Pferden hat sich vollständig verändert, ich kann gar nicht mehr genervt werden, wenn mein „Dicker“ mal wieder nicht tut, was ich möchte, sondern ich versuche mich zu verändern, dass er mich verstehen und meine Anforderung auch erfüllen kann. Unsere Beziehung hat sich seither so sehr verbessert!!! Und mein Leben? Ich höre viel mehr auf mich selbst, was ich möchte und mir gut tut. Und das mache ich einfach! Egal wer was sagt, denn ich muss ja damit leben ? Ich könnte noch so viel mehr dazu schreiben, aber ich sollte mal weiter arbeiten und aufhören zu schwärmen… DANKE Franziska.“

Dunja Gänser
Ihr versteht es, jeden Teilnehmer abzuholen und auf ihn einzugehen. 1000 Dank. Ihr seid klasse! Ich werde euch uneingeschränkt weiterempfehlen!
Eine derartige REVOLUTION des pferdegestützten Coachings war längst überfällig! Endlich jemand der das wahre SEIN der Pferde und des Menschen verbindet. Der vorweisbare Erfahrungen von über 150.000 Coachings mit sich bringt und sein Wissen weitergibt und nicht verkauft! Ich bin so dankbar, dass ich ...
Mehr lesen

Eine derartige REVOLUTION des pferdegestützten Coachings war längst überfällig! Endlich jemand der das wahre SEIN der Pferde und des Menschen verbindet. Der vorweisbare Erfahrungen von über 150.000 Coachings mit sich bringt und sein Wissen weitergibt und nicht verkauft! Ich bin so dankbar, dass ich in der Ausbildung einen ganz neuen Zugang zu den Pferden entdecken durfte! Noch intensiver, so dass ich ihr wahres Feingefühl erst jetzt erkannt habe! Eine Empfehlung von Herzen!

Die Ausbildung zum MindMirror®.Coach bei Franziska Müller war für mich ein Meilenstein auf meinem eigenen Weg mit unglaublich vielen Erkenntnissen und Erfahrungen.
„Liebe Franziska, ich möchte dir sagen, dass diese vier Tage nicht nur super waren, sondern der totale Wahnsinn, mega, mega … Top! Wie viel man in nur vier Tagen beim Menschen bewegen kann, ist absoluter Wahnsinn und du hast es uns gezeigt. Obwohl ich anfangs überlegt habe, diese MINDMIRROR®-Ausbild...
Mehr lesen
Daniela Grill

„Liebe Franziska, ich möchte dir sagen, dass diese vier Tage nicht nur super waren, sondern der totale Wahnsinn, mega, mega … Top! Wie viel man in nur vier Tagen beim Menschen bewegen kann, ist absoluter Wahnsinn und du hast es uns gezeigt. Obwohl ich anfangs überlegt habe, diese MINDMIRROR®-Ausbildung zu machen, muss ich dir nun sagen, diese Investitionen hat sich in jeder Hinsicht gelohnt!!!

Ich fahre nun als glücklichere, leichtere und viel fröhlichere Dani nach Hause und ich nehme diese positive Energie (diesen drive) mit, um einen neuen Abschnitt zu beginnen. Danke, danke! Würde jederzeit wiederkommen und hätte gerne noch weitere vier Tage oder mehr gehabt.“

Daniela Grill
Der Theorie-Teil der MindMirror®.Ausbildung wurde zwischendurch sehr locker von Franziska Müller eingebaut und war gekennzeichnet durch eine starke Interaktion und spannende Geschichten, die das Gelernte sofort festigten.
Ich bin total begeistert, emotional zutiefst berührt und hätte das vorher niemals erwartet, dass die Pferde auf jeden wirklich ganz unterschiedlich reagieren. Ich habe mich von der ersten Minuten an wohl gefühlt. Die Offenheit der Teilnehmer und die Energie war der Wahnsinn! Vielen Dank – ich habe s...
Mehr lesen

Ich bin total begeistert, emotional zutiefst berührt und hätte das vorher niemals erwartet, dass die Pferde auf jeden wirklich ganz unterschiedlich reagieren. Ich habe mich von der ersten Minuten an wohl gefühlt. Die Offenheit der Teilnehmer und die Energie war der Wahnsinn! Vielen Dank – ich habe so viel gelernt – nicht nur über das Coaching.

Ich verlasse diese Ausbildung mit einem überragenden Gefühl – ich weiß wieder wer ich bin, dass ich ICH sein darf und niemand anderer über mein Leben bestimmen kann und darf, außer ich! Jeder von uns hat eine Vergangenheit und vielen von uns ging es ähnlich – aber entscheidend ist nicht das was war,...
Mehr lesen

Ich verlasse diese Ausbildung mit einem überragenden Gefühl – ich weiß wieder wer ich bin, dass ich ICH sein darf und niemand anderer über mein Leben bestimmen kann und darf, außer ich! Jeder von uns hat eine Vergangenheit und vielen von uns ging es ähnlich – aber entscheidend ist nicht das was war, sondern was du aus dem hier und jetzt machst – nach vorne zu schauen und loszulegen! Es schreibt sich hier so einfach und doch ist/war es das nicht, aber ich wünsche jedem Menschen diesen Zugang zu seinen Ressourcen zu finden, wie es mir gelungen ist. Ich kann diese Ausbildung nur weiterempfehlen und jedem ans Herz legen. Pferde sind für mich diesbezüglich die idealen Partner, um die eigenen Gefühle, Wünsche, etc. zu erkennen!

Warum ich die MINDMIRROR®-Ausbildung für Pferdegestützte Persönlichkeitsentwicklung gemacht habe? Es war für mich die Krönung meiner diversen Coaching-Ausbildungen, da ich die Liebe zu den Pferden mit der Arbeit des Coachings verbinden konnte. Beides in Einklang gebracht, durch die Ausbildung bei Fr...
Mehr lesen
Elvira Stark

Warum ich die MINDMIRROR®-Ausbildung für Pferdegestützte Persönlichkeitsentwicklung gemacht habe? Es war für mich die Krönung meiner diversen Coaching-Ausbildungen, da ich die Liebe zu den Pferden mit der Arbeit des Coachings verbinden konnte. Beides in Einklang gebracht, durch die Ausbildung bei Franziska Müller, war für mich ein absolutes Highlight, hat mein Wissen gebündelt und auf ein hohes Level gebracht!

Schon früh habe ich erkannt, dass Pferde eine ganz eigene Wahrheit aufzeigen. Oft stellte ich fest, dass sie schon vor mir meine innere Entscheidung spürten, bevor mir selbst klar war, dass ich mich schon längst für etwas entschieden hatte. Dies nun zu nutzen und Menschen helfen zu können ist ein großartiges Gefühl.

Durch den Verlust eines überaus geliebten Menschen waren die Tage und Wochen danach nicht einfach. Um mich abzulenken, begann ich an einer Vortragsreihe zu schreiben mit dem Thema: Annäherung ans Pferd – verbale und nonverbale Kommunikation mit dem Pferd im positiven Ausdruck.

Eine liebe Freundin machte Fotos von mir und wir hatten auf einmal das Material für einen Vortrag. Aus dem Vortrag wurde ein Seminar, welches ich vor zwei Wochen in der Reitschule meiner Tochter vorstellte. Dieses bescherte mir tolle Rezensionen. Ich fasste mir ein Herz, packte meinen Laptop und machte Termine in umliegenden Reitställen.

Überall wo ich vorstellig wurde, bekam ich eine Einladung, ein Seminar abzuhalten, denn Bedarf sei da. Nun habe ich schon die nächsten drei Seminare im Februar und wurde sogar für März in Bayern gebucht. Auch für April habe ich schon die nächsten Anfragen.

Vor ein paar Tagen wurde ein Pferdemagazin auf mich aufmerksam und ich bin total aufgeregt, was sich da in den nächsten Wochen ergeben wird.

Danke Franziska Müller!

Elvira Stark
Herzlichen Dank für diese wunderschönen Tage…. Ihr seid ein tolles Team.
Ich verlasse die Ausbildung mit dem Gefühl aus Stolz, so viel innerhalb der kurzen zeit erreicht zu haben, so viel für mich geklärt zu haben und endlich aufgeräumt zu haben, um ein Ziel zu sehen! Ich freue mich auf den Weg, auf die nächsten Schritte im Leben!
„Ich verlasse die Pferdegestützte MINDMIRROR®-Ausbildung mit einem enorm gepuschten, energiegeladenen, hoffnungsvollen und klaren Gefühl! Es hat meine Vorstellungen gewaltig gesprengt, obwohl mir bewusst war, wie konzentriert und geballt der Informationsfluss in diesen vier Tagen sein würde, habe ic...
Mehr lesen
Karin Marty

„Ich verlasse die Pferdegestützte MINDMIRROR®-Ausbildung mit einem enorm gepuschten, energiegeladenen, hoffnungsvollen und klaren Gefühl! Es hat meine Vorstellungen gewaltig gesprengt, obwohl mir bewusst war, wie konzentriert und geballt der Informationsfluss in diesen vier Tagen sein würde, habe ich nicht damit gerechnet, wie gefordert man auch, bzw. vor allem, auf mentaler Ebene wird.

Nicht nur, dass die Pferdegestützte MINDMIRROR®-Ausbildung dadurch zu einem unvergesslichen Erlebnis wird, man fühlt sich auch bestens gerüstet für die Bedürfnisse und Belange jener Menschen, denen man zukünftig hilft und unterstützend Perspektiven und gehbare Alternativen mitgeben möchte! Von Herzen danke ich DIR – Franziska für deine einfühlsame, motivierende, mitreißende und kompetente Art und – für die Leichtigkeit mit der du DEIN enormes Wissen vermittelst!“

Karin Marty
ENDLICH KEIN BAUCHWEH MEHR! „Ich kann mich noch sehr gut erinnern, wie es war als wir uns das erste mal getroffen haben und ich dachte –WOW, was für eine Herzlichkeit und Lebensfreude sie ausstrahlt, eine richtige Powerfrau!“ Nun ist unser Kennenlernen und das Coaching gut 2 Jahre her und noch immer...
Mehr lesen
Kristina Rüttiger

ENDLICH KEIN BAUCHWEH MEHR!

„Ich kann mich noch sehr gut erinnern, wie es war als wir uns das erste mal getroffen haben und ich dachte –WOW, was für eine Herzlichkeit und Lebensfreude sie ausstrahlt, eine richtige Powerfrau!“

Nun ist unser Kennenlernen und das Coaching gut 2 Jahre her und noch immer denke ich sehr regelmäßig an diese unglaublichen 4 Tage.

Ich kann mich noch sehr gut erinnern, wie es war als wir uns das erste mal getroffen haben und ich dachte –WOW, was für eine Herzlichkeit und Lebensfreude sie ausstrahlt, eine richtige Powerfrau!

Während ich, als ich zu dir kam irgendwie das Gefühl hatte sehr gedrückt zu sein – ständig mit dem Kopf in der Arbeit, unruhig und irgendwie unzufrieden mit mir und der gesamten Situation und das obwohl ich beruflich genau dort gelandet war, wo ich immer hinwollte! Ich hatte mir mein eigenes Gefängnis geschaffen – in meinem Kopf – indem ich der Meinung war, ich müsste immer und überall präsent sein, ja perfekt sein. Fehler dürfen nicht passieren und alles was ich ablieferte müsste zu 120 % passen… – und dann noch die neue Herausforderung mit der Führung eines Teams. Denn auch alles was hier nicht funktionierte, war irgendwie mein Fehler… – denn ich hatte es dann ja sicherlich nicht gut genug kommuniziert oder erklärt.
Wenn ich heute zurückschaue muss ich über mich fast ein wenig schmunzeln, über diese unglaubliche Verbissenheit, über das Gefühl es immer jedem anderem recht machen zu müssen, egal ob Chef, Kollege, Azubi – nur mir nicht.

Heute sehe ich vieles irgendwie sonniger :). Ich mache mir nicht mehr so viele Gedanken über Dinge, welche noch gar nicht geschehen sind und ich MACH EINFACH MAL – egal, ob es schon perfekt ist, denn sollte ich merken, dass die ein oder andere Entscheidung doch noch ein kleines „Loch“ hatte, so kann man es das nächste mal einfach anders machen. Und das spannende daran… es passiert trotzdem nichts ? .

Der Weg hierhin war ein kleiner Prozess, an dem ich eine Zeit lang immer wieder arbeiten musste ABER, ich wollte dieses schöne Gefühl nicht wieder verlieren, welches ich nach unserem Wochenende in Heimsheim hatte – endlich keine Bauchweh mehr, kein Kloß mehr ihm Hals wenn etwas nicht zu 120 % perfekt war, endlich wieder gut schlafen und ENDLICH wieder Lust & Spaß auf Arbeit und vorallem auch wieder Zeit für Freunde, Familie und nun auch wieder ein Pflegepferd :).

Hierfür möchte ich Dir heute ein ganz großes DANKESCHÖN schicken – DANKESCHÖN für all die guten Gefühle, welche du mir in diesen Tagen vermittelt hast und DANKESCHÖN für den ein oder anderen kleinen Schubs, welchen du mir gegeben hast und welcher auch 2 Jahre nach der Ausbildung noch immer wirkt :).

Kristina Rüttiger
Die Geschichte hinter der MINDMIRROR®-Ausbildung zum MINDMIRROR®-Coach Im Februar dieses Jahres absolvierte ich die MINDMIRROR®-Ausbildung bei Franziska Müller. Mein Ziel war es, diese MINDMIRROR®️-Ausbildung zu absolvieren, um mittelfristig den Grundstein für mein neues Berufsleben zu legen…doch wo...
Mehr lesen
Eileen Panier

Die Geschichte hinter der MINDMIRROR®-Ausbildung zum MINDMIRROR®-Coach

Im Februar dieses Jahres absolvierte ich die MINDMIRROR®-Ausbildung bei Franziska Müller. Mein Ziel war es, diese MINDMIRROR®️-Ausbildung zu absolvieren, um mittelfristig den Grundstein für mein neues Berufsleben zu legen…doch wozu mittel- oder langfristig planen, wenn man die Dinge auch kurzfristig umsetzen kann, man muss sich nur trauen und das Risiko lediglich als „Selbstschutz“ respektieren.

Und so musste ich während der Ausbildung feststellen, dass ich selbst die meisten Dinge im Leben viel zu „verkopft“ gesehen habe und obwohl ich bei Franziska Müller war, um die Techniken des Horse Assisted Coaches zu erlernen, musste ich ganz schnell feststellen, dass man selbst nur gut coachen kann, wenn man das Leben mit mehr „Leichtigkeit“ betrachtet. Diese Leichtigkeit vermittelte Franziska in Persona.

Durch die Coachingpraktiken wurde ich selbst auf den Weg der Selbstkenntnis gebracht und die 4 Tage waren bisher die intensivsten in meinem Leben überhaupt. Ich glaube, nein ich weiß, dass man sich nirgends sonst auf einem solchen Selbstfindungskurs befindet und so dient die Ausbildung nicht nur dem Erlangen der notwendigen Coachingpraktiken, sondern dient dabei vielmehr der eigenen Persönlichkeitsentwicklung, Selbstfindung und –verwirklichung.

Was sich nun also nach der MINDMIRROR®-Ausbildung geändert hat? So ziemlich alles: Ich habe meine mangelnde Risikobereitschaft zwar als Selbstschutz respektiert, ihr aber nicht die Oberhand gelassen und so konnte ich bereits im Mai dieses Jahres mein Hobby zum Beruf machen und aus dem Büroalltag in den pferdischen Bereich wechseln. Auch erste Tätigkeiten im Bereich des Horse Assisted Coachings konnte ich in diesem Jahr aufnehmen, sodass die Umsetzung meines „beruflichen Projektes“ bereits im kommenden Jahr erfolgen wird.

Die Tatsache meinen Wunschberuf ausüben zu können, lässt mich jeden Tag auf’s Neue strahlen und ich bin froh meine „Schwächen“ in der MINDMIRROR®-Ausbildung zum MINDMIRROR®-Coach in „Stärken“ umgewandelt zu haben.

Abschließend möchte ich zwei Sätze dazu äußern: „Mach es, um zu wissen, wie es sich anfühlt“ ist die wohl einzige Chance die wir haben, um unsere Wünsche und Ziele zu realisieren. Und nur durch die Leichtigkeit von Franziska Müller „einfach mal machen“ können wir unseren Zielen näher kommen ohne dabei leichtsinnig zu werden.

Eileen Panier
Ich habe mich für die richtige Ausbildung beim richtigen Anbieter entschieden! Ich bin gerüstet und freue mich darauf, loszulegen!
Ich habe viel gelernt über mich, über andere, über Pferde und die Möglichkeit mit Pferden zu coachen. Die Mischung aus selbst erleben und anwenden war klasse!
Ich verlasse die Ausbildung mit einem zuversichtlichen, mutigen Gefühl, das mich auf meine Zukunft und seine Herausforderungen so richtig freuen lässt! Schaffen kann ich alles, wenn ich an mich glaube und wenn ich es WILL, schaffe ich es!
… Und was kam dann…? Erst einmal immer noch Freude, dass ich den Mut hatte, mir die MINDMIRROR®-Ausbildung, trotz meines finanziellen Engpasses, zu schenken. Dankbarkeit, dass sie sooooo gut war!! Mein Verhältnis zu meinen Pferden hat sich vertieft. Ich freue mich täglich über meine vierbeinigen Coa...
Mehr lesen
Andrea Patrizia Wiener-Angelakis

… Und was kam dann…?

Erst einmal immer noch Freude, dass ich den Mut hatte, mir die MINDMIRROR®-Ausbildung, trotz meines finanziellen Engpasses, zu schenken. Dankbarkeit, dass sie sooooo gut war!! Mein Verhältnis zu meinen Pferden hat sich vertieft. Ich freue mich täglich über meine vierbeinigen Coaches, die mich immer wieder daran erinnern, dass das Leben jetzt ist und nicht gestern oder morgen.

Mein ganzes Leben ist lösungsorientierter geworden! Mehr Raum für Wahlmöglichkeiten!

In den MINDMIRROR®-Ausbildungstagen hörte ich oft den Satz von Franziska Müller „Alles ist möglich!“ Diese drei Wörter haben sich mir eingeprägt und motivieren mich, meinen Weg hier in Griechenland zu gehen. Meinem Herzen zu folgen und an mich, meine Entscheidungen und meine Fähigkeiten zu glauben. Menschen auf ihrem persönlichen Weg zu unterstützen, ihr Vertrauen in ihre eigenen Fähigkeiten zu stärken! Ich freue mich, dass ich euch kennengelernt habe!

Andrea Patrizia Wiener-Angelakis
Wie viel man in nur vier Tagen beim Menschen bewegen kann, ist absoluter Wahnsinn und du hast es uns gezeigt. Obwohl ich anfangs überlegt habe, diese Ausbildung zu machen, muss ich dir nun sagen, diese Investition hat sich in jeder Hinsicht gelohnt!! Ich fahre nun als glücklichere, leichtere und vie...
Mehr lesen

Wie viel man in nur vier Tagen beim Menschen bewegen kann, ist absoluter Wahnsinn und du hast es uns gezeigt. Obwohl ich anfangs überlegt habe, diese Ausbildung zu machen, muss ich dir nun sagen, diese Investition hat sich in jeder Hinsicht gelohnt!! Ich fahre nun als glücklichere, leichtere und viel fröhlichere Dani nach Hause und ich nehme diese positive Energie (diesen Drive) mit, um einen neuen Abschnitt zu beginnen. Danke, danke! Würde jederzeit wiederkommen und hätte gerne noch weitere vier Tage oder mehr gehabt.

Büro: Franziska Müller /
Schützenstraße 44, 12165 Berlin, Deutschland /
info [at] mindmirror.academy